Sommertheater 2021: Halb Reinsbronn wird ab 25. Juni zum Spielort

Allen Widrigkeiten zum Trotz: Wir wollen in diesem Jahr eine Sommersaison bieten – wenn auch ganz anders als gewohnt. Premiere unseres Stationentheaters ist am Freitag, 25. Juni – es sind also nur noch 14 Tage bis dahin. Aber außergewöhnliche Umstände erfordern eben außergewöhnliche Maßnahmen. Es gibt statt wie sonst 15 diesmal nur fünf Spieltermine, und […]

» Weiterlesen...

Saison komplett abgesagt

Unser Verein hat die von März auf November verschobene Saison 2020 aufgrund der aktuellen Entwicklung schweren Herzens nun komplett abgesagt. Angesichts der nicht kalkulierbaren Risiken ist eine Durchführung der Saison im November 2020 nicht möglich. Die Rückabwicklung bereits gekaufter Karten erfolgt automatisch in den nächsten Wochen über unseren Partner „Burnout-Events“, die Karteninhaber müssen nichts unternehmen. […]

» Weiterlesen...

Neue Spieltermine im November 2020

Die zwischen 15. März und 4. April wegen des Corona-Virus abgesagten Vorstellungen unseres Vereins werden im November 2020 nachgeholt. Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Wer an dem jeweiligen Ersatztermin nicht kann, hat die Möglichkeit, seine bereits gekauften Tickets zurückgeben. In diesem Fall wird das Eintrittsgeld zurückerstattet. Die Abwicklung erfolgt über unseren Ticketpartner www.ticketburner.de […]

» Weiterlesen...

Wegen Corona: Alle Vorstellungen abgesagt

Wegen des Corona-Virus haben wir alle Theaterabende (15.3. – 4.4. 2020) abgesagt. Die Spieltermine sollen voraussichtlich im Herbst nachgeholt werden. Nähere Infos dazu – auch zur Gültigkeit der bereits erworbenen Eintrittskarten – gibt es zeitnah auf unserer Homepage.  Wir bedauern die Absage sehr, sehen aber angesichts der aktuellen Lage keine andere Möglichkeit. Wir bedanken uns […]

» Weiterlesen...

Theateraufführungen sollen stattfinden (Stand 9.3.)

Unser Verein hat am Montag Abend, 9.3. 2020, nach eingehender Beratung beschlossen, die bevorstehenden Theaterabende im Reinsbronner Gemeindehaus wie geplant durchzuführen. Nachdem wir uns vom Gesundheitsamt haben beraten lassen, fiel die Entscheidung zugunsten der Aufführungen – unter bestimmten Voraussetzungen und unter der Maßgabe, dass sich die Situation bis zur Premiere am Freitag, 13. März, nicht […]

» Weiterlesen...

Vorverkauf für neue Saison startet am 10. Februar

Wir starten dieses Jahr etwas später als sonst in die neue Spielsaison. Am Freitag, 13. März, feiert im Gemeindehaus Reinsbronn die Komödie „Unter Schwestern“ Uraufführung. Das neue Werk von Arno Boas befasst sich mit dem Thema „Erben“. Zwei Schwestern – die ältere ledig, die jüngere verheiratet – besuchen unabhängig voneinander ihren verwitweten Vater. Beide Frauen […]

» Weiterlesen...

Neues Stück, neue Regisseurin

Mit einer neuen Regisseurin geht unser Theaterverein in die 37. Spielsaison: Die Schauspielerin Frederike Faust aus Röttingen inszeniert die Komödie „Unter Schwestern“, die am 13. März Uraufführung im Gemeindehaus Reinsbronn feiert. Bei unserer Generalversammlung in der alten Schule in Niedersteinach wurde auf das abgelaufene Jahr zurück geblickt, das mit der Auszeichnung beim Ehrenamtspreis des Main-Tauber-Kreises […]

» Weiterlesen...

Landkreis-Ehrenamtspreis: Platz 3 für den Bühnenzinnober

Großes Theater wurde am Dienstagabend, 12. November bei der Verleihung des Landkreisehrenpreises geboten. Ausgezeichnet wurden sechs Laienspielgruppen, die ihre Stücke auf die Bühne bringen. Main-Tauber-Kreis. So eine ausgelassene und fröhliche Stimmung herrscht im Tauberbischofsheimer Rathaussaal höchst selten. Flotte Sprüche und selbstbewusstes Auftreten gehören für Schauspieler eben dazu. Doch auch leise Szenen mit Tiefgang waren am […]

» Weiterlesen...
Ältere Inhalte »