Premierenfieber steigt

Nur noch ein Tag: am Samstag, 8. Juli, drehen wir die Zeit über 400 Jahre zurück. Wir schreiben das Jahr 1590 – der Adlige Philipp Geyer hat einige Jahre zuvor Reinsbronn gekauft und ein Schloss erbauen lassen. Jetzt führt er die evangelische Lehre ein – gegen den Willen von Fürstbischof Julius Echter aus Würzburg. Das […]

» Weiterlesen...

Hier gibt’s die Karten für unsere Sommersaison 2017

In diesem Jahr erfolgt der Kartenvorverkauf für unsere Theatersaison erstmals über einen professionellen Anbieter, die Firma burnout events aus Equarhofen. Hier die Internet-Adresse: www.ticketburner.de Außerdem gibt es eine Ticket-Hotline, die Telefonnummer lautet: 09848 / 9693961.

» Weiterlesen...

Sommertheater: Vorverkaufs-Start am 18. Mai

Reinsbronn feiert Jubiläum: vor 750 Jahren wurde das Dorf erstmals urkundlich erwähnt. Aus diesem Anlass begibt sich unser Theaterverein auf Zeitreise, rund 425 Jahre zurück in der Geschichte des Ortes, genauer ins Jahr 1590. Mit der historischen Komödie “Im Himmel kummt doch widder alles zamm” nimmt der Bühnenzinnober seine Zuschauer an historischem Ort – dem […]

» Weiterlesen...

Für die Demokratie den Aufstand geprobt

Reinsbronn. Für die Demokratie den Aufstand proben? Die Jugendtheatergruppe des “Reinsbronner Bühnenzinnober” setzte das grandios um mit der Premiere von “Der Held der Kieselsteine” von Arno Boas. Drei Ebenen wirkten für dieses Projekt harmonisch zusammen – das garantierte den Erfolg. Da gibt es zum einen seit über zehn Jahren in Reinsbronn eine Gruppe junger Leute, […]

» Weiterlesen...

Mit dem “Schifterling” auf die Straße gegangen

Obwohl sie voll im Probenstress stehen, haben sich unsere Jugendlichen am Pferdemarkt-Umzug am Mittwoch in Creglingen beteiligt und für die bevorstehende Jugendtheatersaison im Reinsbronner Gemeindehaus die Werbetrommel gerührt. Premiere der Komödie “Der Held der Kieselsteine” ist am Samstag, 12. Februar, um 19.30 Uhr. Die weiteren Termine: Sonntag, 12.2., 18 Uhr, Freitag, 24., und Samstag, 25. […]

» Weiterlesen...

Jugendgruppe im Probenendspurt

Nur noch eine gute Woche, dann feiert unsere Jugendgruppe Premiere. Die letzen Proben erfordern intensive Arbeit vom Ensemble und den Regisseuren, denn die Herausforderung ist groß: “Der Held der Kieselsteine” ist ein abendfüllendes Stück, das sich an alle Altersschichten wendet. Schließlich will unsere Jugend ihr Publikum für einen Creglinger Revolutionär begeistern, den hierzulande kaum jemand […]

» Weiterlesen...

Kartenvorverkauf startet am Montag, 23. Januar

Schifterling? Wer war das noch mal? Die wenigsten Creglinger werden mit diesem Namen etwas anfangen können. Abhilfe schafft da ein Besuch bei unserer Jugendtheatergruppe, die sich in ihrem neuen Stück “Der Held der Kieselsteine” just mit eben diesem Herrn aus dem 19. Jahrhundert beschäftigt. Premiere ist am Samstag, 11. Februar, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus […]

» Weiterlesen...

Vier von sechs Posten wurden neu besetzt

Ein tiefgreifender Wechsel im Vorstandsgremium prägte die Hauptversammlung unseres Vereins am Montag, 21. November 2016, im Gasthaus Herrgottstal in Creglingen. Gleich vier von sechs Posten wurden neu besetzt. Vor dem Eintritt in die Tagesordnung gedachten die Mitglieder unserem Theater-Senior Paul Schöller, der mit 89 Jahren verstorben ist. Paul Schöller war 1999 und 2007 als Spieler […]

» Weiterlesen...

Die erste Bewährungsprobe für unsere Jugend steht an

Für unsere Jugendgruppe steht die erste Bewährungsprobe an: Bei den fränkischen Jugendtheatertagen am 12. und 13. November 2016 in Königsberg in Unterfranken präsentiert die Gruppe einen Ausschnitt aus dem neuen Stück mit dem Titel “Der Held der Kieselsteine”. Unter der Regie von Ulrich und Heike Pfänder proben die Kids im Alter zwischen 14 und 19 […]

» Weiterlesen...
Ältere Inhalte »